News

Sattler Direct Mail nimmt weitere Digitaldruckmaschine in Betrieb

Neue Xerox iGen5 macht die Hildesheimer Dialogmarketing-Spezialisten noch schneller und leistungsfähiger

Die Sattler Direct Mail GmbH & Co. KG (Hildesheim) hat ihre Digitaldruck-Kapazitäten mit der Inbetriebnahme einer Digitaldruckmaschine des Typs Xerox iGen5 deutlich erweitert. Auf der neuen Maschine wurde zum Jahresbeginn 2017 die Produktion aufgenommen. Sie ergänzt drei bereits bestehende Digitaldruckmaschinen im leistungsfähigen Maschinenpark des Unternehmens, die teils für ein- bzw. teils für vierfarbigen Druck ausgelegt sind.

Sattler Direct Mail hat mit der bestehenden iGen4 seit vielen Jahren sehr gute Erfahrungen in Sachen Druckqualität, Leistungsfähigkeit und beim Bedrucken von Überformaten gemacht. Die beiden Xerox iGen-Maschinen werden bei Sattler Direct für komplett 4-farbig gedruckte Mailings oder für die 4-farbige Individualisierung von Offset-vorgedruckten Produkten eingesetzt.

Sattler Direct Mail wird dank der neuen iGen5 im Digitaldruck nahezu Offset-Qualität erreichen. Zudem besitzt die iGen5 die Möglichkeit durch ein fünftes Farbwerk auch Sonderfarben zu drucken. Zur Zeit stehen hier die Farben Orange, Blau und Grün zur Verfügung die den jeweiligen Pantone Farbraum wesentlich erhöhen können. Dies eröffnet die Möglichkeit, Offsetaufträge in den Digitaldruck zu verlagern und Kleinauflagen noch wirtschaftlicher herzustellen. Bisherige Hybrid-Produktionen können zunehmend komplett im Digitaldruck erfolgen.

Für die Kunden bedeutet dies kürzere Durchlaufzeiten und die Möglichkeit, mit topaktuellen Printprodukten schneller auf Marktgegebenheiten reagieren zu können.

Für die problemlose Inbetriebnahme der Xerox iGen5 sorgte der Technologiepartner von Sattler Direct Mail, die Firma HP Schmitz X Digital GmbH (Xerox Partner und Mitglied der Igepa Group ) aus Hemmingen.

IGen5 Michael K Hler4 - Sattler Media Press

Later this fall, a union study group on online learning will examine cyber http://samedaypaper.org/ charters more closely